fbpx

SAP BPC Standard

Konsolidierungssoftware mit hoher Flexibilität

 

Mit SAP BPC Standard erhalten Sie eine agile Planungs- und Konsolidierungssoftware, die Sie über das Web-Front-End an Ihre Wünsche anpassen können. Folgende Software wurde für die Nutzung für die Fachbereiche konzipiert und zeichnet sich durch eine tiefe Excel-Integration und eine einfache Bedienbarkeit. Auch bei der Implementierung von SAP BPC Standard haben Sie eine hohe Flexibilität: das Planungstool steht Ihnen in Versionen für SAP BW, S/4HANA, Netweaver und Microsoft  zur Verfügung.

sap bpc

Funktionen von SAP BPC Standard auf einen Blick:

Funktionen von SAP BPC Standard auf einen Blick

Das US-Unternehmen OutlookSoft – 2007 von SAP übernommen – entwickelte die SAP BPC Software von Beginn an mit dem Fokus auf Fachanwender. Dieser Kerngedanke hat bis heute tiefe Spuren hinterlassen, sowohl beim dezentralen Datenmodellierungsansatz als auch der Excel-Integration. Wenn gewünscht, können Sie als Fachanwender völlig unabhängig von der IT-Abteilung das Datenmodell aufbauen und somit agiler arbeiten. Über das Web-Front-End bearbeiten Sie Regeln und passen Modelle sowie zugehörige Dimensionen an Ihre Vorstellungen an. Durch diese Top-Down-Modellierung müssen Sie sich nicht mit den technischen Hintergründen befassen. Sie selber erschaffen diese Objekte durch das Front-End bzw. passen sie an. Alles andere geschieht auf Ebene der IT-Sicht dann automatisch (siehe Grafik).

SAP BPC Standard: Top-Down Ansatz

Nutzen Sie die benutzerfreundliche Oberfläche, um die Kontrolle zu behalten

SAP Business Planning and Consolidation Software stellt Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Überwachung des Konsolidierungsprozesses bereit. So können Sie sich  mittels des  Prozessmonitors über den Stand der Abschlussarbeiten auf dem Laufenden halten. Zudem bietet Ihnen der Arbeitsbereich „Konsolidierung“ Zugriff auf technische sowie betriebswirtschaftliche Validierungen und ermöglicht Ihnen manuelle Anpassungsbuchungen -die sogenannten Journaleinträge. Eine weitere wichtige Rolle spielen im SAP BPC Standard die Audit-IDs. Diese sorgen für die nötige Transparenz, sodass das System bis auf Journaleinträge ohne Belege arbeiten kann.

Halten Sie sich über den Cashflow auf dem Laufenden

Häufig messen Analysten Zahlungsflüssen eine höhere Bedeutung zu als allen weiteren gesetzlichen Bestandteilen des Jahresabschlusses. Im SAP BPC Standard werden diese Werte über Flows, also Bewegungsarten, abgedeckt. Wenn Sie ein ausgeprägtes Bewegungsarten-Konzept im System umgesetzt haben, können Sie sich einen detaillierten Überblick über wertmäßige Änderungen eines Kontos vom Anfangs- zum Endbestand verschaffen.

Arbeiten Sie im vertrauten Excel-Umfeld auf allen Geräten. Nutzen Sie umfassende Reporting-Möglichkeiten

Die tiefe Office-Integration – vor allem in Excel – ist sicherlich ein Hauptgrund, warum SAP BPC Standard zum Favoriten für den Fachbereich geworden ist. Über das SAP EPM-Add-In profitieren Sie von einer engen Verzahnung zwischen der Office-Welt und der Konsolidierungslösung. So werden z. B. über die EPM-Brücke Meldedaten in Excel erfasst, die sofort in die zentrale Datenbank fließen. Sie können auch datenbankgetriebene Reports in Excel bzw. Präsentationen in PowerPoint generieren. Dieses Zusammenspiel erfreut sicher nicht nur Sie, sondern sorgt auch für Akzeptanz bei den Datenerfassern Ihrer Tochtergesellschaften. Zusätzlich bietet SAP BPC Standard 10.1. (und höhere Versionen)  eine Benutzeroberfläche, die auf HTML5 basiert. Ihr Vorteil: Sie können endlich auf allen Geräten – inklusive iPhone – arbeiten, da das lästige Flash-Problem beseitigt wurde.

Entlasten Sie sich durch dezentrale Vorarbeit – auch in einem heterogenen IT-Umfeld

Stehen Sie als Abschlussverantwortlicher im Konzern oft unter Zeitdruck? Wünschen Sie sich eine Entlastung durch dezentrale Arbeiten? Ein heterogenes IT-Umfeld kann Ihnen dabei helfen. Alles was Ihre Datenerfasser aus den Tochtergesellschaften für eine manuelle Erfassung benötigen, ist eine lokale Excel-Installation mit dem EPM-Add-In oder alternativ eine entsprechende virtuelle Arbeitsumgebung. Über das Add-In verbindet sich Excel mit der Datenbank von SAP BPC Standard und speichert bzw. ruft Daten zentral ab. Weiterhin können die User über das Web-Front-End Business Process Flows nutzen. Damit können Sie den Datenerfassungsprozess dezentral an die einzelnen Konzerngesellschaften auslagern. Zudem halten Sie dank eines ausgefeilten und granularen Rechte-Managements alles unter Kontrolle.

Profitieren Sie von einem ausgereiften System mit Zukunftsperspektive

Neben der Excel basierten Erfassungsmasken und Reports schlägt das SAP BPC auch eine Brücke zu neuen Cloud Technologien. So ist eine Integration in die SAP Analytics Cloud (SAC) für ein webbasiertes Reporting und Dash Boarding ohne Probleme möglich. Dies gilt sowohl für Planungs- als auch Konsolidierungsszenarien. Außerdem hat sich rund um die BPC-Produktfamilie eine lebhafte IT-Community entwickelt, sodass Sie bei speziellen Fragen nicht allein gelassen werden bzw. intensiv recherchieren können.

Meistern Sie schnell und einfach einen Versionswechsel und wählen Sie zwischen verschiedenen Varianten aus

Beim Standardmodell können Sie mittlerweile zwischen folgenden Varianten wählen:

  • SAP BPC Optimized for S/4HANA
  • SAP BPC 11.1 for SAP BW/4HANA
  • SAP BPC 10.1 for Netweaver
  • SAP BPC 10.1 for Microsoft

Sie können schnell und problemlos vom alten 10.0-System auf 10.1 oder 11.0 migrieren. Bleiben Sie innerhalb der SAP-Welt, profitieren Sie zudem von der tiefen Integration der IT-Vorsysteme des Walldorfer Unternehmens. Sie können beispielsweise Stamm- und Meldedaten aus dem Business Warehouse übernehmen oder das BW-Reporting nutzen.

Unser Angebot

Kostenlose Erstberatung

Im gemeinsamen Dialog finden wir heraus, wo bei Ihnen der Schuh drückt und was Ihre Anforderungen an die Software sind. Durch unser interdisziplinäres und prozessorientiertes Know-how sowie langjährige Best Practice-Erfahrung kommen wir schnell zur Definition der gemeinsamen Ziele.

Ihr individueller Workshop

Gerne zeigen wir Ihnen im Rahmen unseres Workshops, wie Sie die für Ihre individuellen Bedürfnisse passende Konsolidierungssoftware effektiv einsetzen können. Unser Anspruch ist es, Sie in kürzester Zeit in die Lage zu versetzen, die SAP Finance Lösungen für Konsolidierung selbstständig zum Vorteil Ihres Unternehmens zu nutzen.

Implementierung & Support

Wir steuern Sie sicher durch den gesamten Implementierungs-prozess und betreuen Sie auch nach dem Go-Live. Sie profitieren von unserer mehrjährigen Erfahrung im Support und bewältigen Ihre Aufgaben im Tagesgeschäft schneller und effizienter.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie unser Angebot in Anspruch nehmen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Ihr Ansprechpartner in SAP BPC Standard ist:

Eric Greger concellens

Eric Greger
Senior Solution Architect